Bundesweiter Vorlesetag

„Warum nicht einmal in einem Zug vorlesen?“, das dachten sich die Organisatoren der DB Regio Franken und luden dazu als Vorleser keine Geringeren als die Federsammler-Autoren aus Nürnberg ein.

Die jungen Schriftsteller sollten anderen Schülern ihrer Schule (aus dem Neuen Gymnasium Nürnberg) die Geschichte vorlesen, mit welcher sie den vorab ausgeschriebenen Wettbewerb der DB gewonnen hatten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Danke an die DB Regio Franken! Schön war es! ; )